Blog

Warum bist du so still?

„Warum bist du so still?“ kommt dir dieser Satz bekannt vor? Möglicherweise hast du den Satz oft von Familienangehörigen, von Lehrern oder Arbeitskollegen gehört. Dieser Satz löst bei vielen Menschen negative Gefühle und Gedanken aus. Es schwingt eine stumme Kritik in ihr, die sagt „Du bist nicht normal.“ Warum ist das so? Warum wird Stille„Warum bist du so still?“ weiterlesen

Werbung

Hochsensibilität – Was ist das?

Bist du hochsensibel? Musst du bei traurigen oder schönen Moment immer deine Tränen unterdrücken? Bekommst du eine Gänsehaut wenn du bestimmte Songs hörst? Lassen dich Kaffee, Grüntee und Mate die ganze Nacht wachliegen? Erkennst du blitzschnell wenn sich die emotionale Stimmung in einer Situation ändert? Wenn vieles davon auf dich zutrifft bist du vielleicht hochsensibel. „Hochsensibilität – Was ist das?“ weiterlesen

Introvertierte im Berufsleben

Fühlst du dich nach der Arbeit ausgelaugt? Wunderst du dich, dass andere nach der Arbeit noch Hobbies nachgehen können während du nach der Arbeit maximal noch dazu in der Lage bist dich von Unterhaltungsmedien berieseln zu lassen? Dann bist du von deiner Arbeit oder deiner Arbeitsumgebung eventuell überstimuliert. Unter „überstimuliert“ versteht man in der Fachsprache,„Introvertierte im Berufsleben“ weiterlesen

Ist Introversion = Schüchternheit?

Was bedeutet es überhaupt, wenn jemand „schüchtern“ ist? Eine wissenschaftliche Definition zu Schüchternheit gibt es nicht. Es wird aber meist definiert als die Angst eines Menschen beim Anknüpfen zwischenmenschlicher Beziehungen. Im Gegensatz zu Introvertierten, die sich gerne zurückziehen, um sich von der Überstimulierung durch äußere Reize zu erholen, ziehen sich Schüchterne zurück, weil sie Schwierigkeiten„Ist Introversion = Schüchternheit?“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.